Mediengestaltung

D 10 My Radio – Radio selber machen

Die eigene Stimme im Radio hören – Die Heimatstadt auf der Suche nach interessanten Beiträgen durchstreifen – Mit Kreativität und technischem Geschick einen Jingle entwerfen. Die aktive Gestaltung des Mediums Radio bietet Jugendlichen die Möglichkeit, viele neue Erfahrungen zu sammeln. Sie fördert die Sprachkompetenz, die Selbstwahrnehmung und das Vertrauen in die eigene Kommunikationsfähigkeit.

My Radio reicht vom inhaltlichen Aufbau über die sprachliche Gestaltung bis hin zur technischen Umsetzung von Radiosendungen. Am Ende des Projekts steht die Ausstrahlung einer eigenen Sendung.

My Radio ist ein Projekt für Jugendliche, das auch als Projektwoche an Schulen durchgeführt werden kann. Diese Fortbildung wird zusätzlich für pädagogische Fachkräfte angeboten, die Radioprojekte selbst anleiten wollen.

Inhalt

Ziele

Medien- und Sprachkompetenz fördern, sprachliche Selbstwahrnehmung und Kommunikationsfähigkeit ausbauen und Perspektiven für Berufs- und Studienplatzwahl schaffen.


Sie interessieren sich für dieses Projekt und wollen daran teilnehmen? Dann senden Sie eine Email an . Wir stimmen den zeitlichen Rahmen gerne individuell mit Ihnen ab und stellen Ihnen vorab weitere Informationen zur Verfügung.